StartseiteJugendabteilungEin Herz für die Jugendfeuerwehr Gudensberg – Obervorschütz

Ein Herz für die Jugendfeuerwehr Gudensberg – Obervorschütz

 

Ein Herz für die Jugendfeuerwehr Gudensberg – Obervorschütz zeigte am vergangenen Donnerstag, den 03. Mai.2018 das Unternehmen Gebrüder Kleppe GmbH & Co. KG in Obervorschütz.

Das jüngste Mitglied des Familienunternehmens, Michael Kleppe, überreichte für die Förderung der Jugendarbeit, dem Jugendbetreuer Marvin Happel eine Spende von 500 Euro.


Zum vergrößern anklicken

Bei dem „Tag der offenen Tür“ zur Eröffnung des Haustürencentrums am 24. und 25. März 2018, hatte das Unternehmen der Gebrüder Kleppe durch den dortigen Kaffee-  und Kuchenverkauf 80 Cent pro Kaffee und Kuchen für einen guten Zweck bestimmt und den eingenommenen Betrag  auf 500 Euro aufgerundet. „Es ist wichtig, das ehrenamtliche Engagement der Ortsfeuerwehr zu unterstützen und auch die Nachwuchsarbeit spielt dabei eine große Rolle, denn fast ausschließlich kommt der Nachwuchs der Wehr aus den Reihen der Jugendfeuerwehr“, betonte Michael Kleppe bei der Übergabe.

Die anwesenden Kinder freuten sich natürlich sehr und Jugendwart Marvin Happel versprach ihnen, dass dieses Geld der Jugendfeuerwehr helfen wird, die Jugendarbeit auch im Jahr 2018 attraktiv zu gestalten.

Das Unternehmen Gebrüder Kleppe GmbH & Co. KG unterstützt damit auf beeindruckende Art und Weise das bürgerliche Engagement in Obervorschütz. Es ist besonders schön, dass die Jugendfeuerwehr davon profitieren konnte.

Aber wie auch schon Johann Wolfgang von Goethe sagte: „Leider lässt sich eine wahrhafte Dankbarkeit mit Worten nicht ausdrücken.“!