StartseiteAktuellesFeuerlöwen Gudensberg Brennen und Löschen

Feuerlöwen Gudensberg Brennen und Löschen

Feuerlöwen Gudensberg und Obervorschütz

Brennen und Löschen ein sehr umfangreiches Thema auch bei den kleinsten in der Feuerwehr.

Dieses mal wurde es an Hand von Experimenten dargestellt.

Aufgeteit in sechs Gruppen ging es an die vorbereiteten Stationen, die sich in verschiedenen Räumen befanden. Hier sollten die Feuerlöwen die Experimente und Aufgaben unter Aufsicht der Betreuer selbstständig durchführen. An jeder Station fand man eine ausführliche Anleitung, sowie alles zur Durchführung des Experimentes vor.

 

 

Was brennt? Was brennt nicht?

Sicherheit geht vor!

Ein Papierboot auf brennender See

Brandklassen zuordnen 

Die erstickte Flamme

Das Lagerfeuer Sinnesmemo

Bilder mit Streichhölzern nachlegen

 

Alles wurde selbständig und abwechselnd von den Kindern erarbeitet und alle waren sichtlich begeistert.

Vor der Durchführung wurde besprochen was oder warum manches passieren würde und auf einem Arbeitsblatt von den Kindern notiert. Ebenso wurde nach der Durchführung das Ergebnis festgehalten.

Wir haben sogar mit Backpuver und Essig ein Feuer (Kerze) gelöscht, durch die chemische Reaktion entstand Kohlendioxid und die Flamme ging aus. ( die erstickte Flamme )

Leider ging die Zeit mal wieder viel zu schnell vorüber, Experimente machen auch immer sehr viel Spaß und man vergisst die Zeit.

Zum Abschied gab es noch einen Info Zettel für unser 10 + 1 Jubiläum. Am Samstag 25.05. um 10 Uhr starten nicht nur wir sondern auch viele eingeladene Kinderfeuerwehren aus dem Umkreis zu einer Stadtrallye mit 11 verschiedenen Stationen hier in Gudensberg. 

IMG_20190522_171201IMG_20190522_172718IMG_20190522_172755IMG_20190522_174320IMG-20190523-WA0012
IMG-20190523-WA0011IMG-20190523-WA0009IMG-20190523-WA0016IMG-20190523-WA0027IMG-20190523-WA0018
IMG-20190523-WA0028IMG-20190523-WA0021