StartseiteEinsätze2014Brandmeldeanlage (BMA)

Brandmeldeanlage (BMA)

In einem Betreib im Gudensberger Industriebetrieb löste gegen 18:45 Uhr

die Brandmeldeanlage aus. Der Alarm wurde an die Leitstelle Schwalm-Eder weitergemeldet und die Feuerwehr Gudensberg wurde alarmiert.

Bei der ersten Erkundung, zusammen mit den Verantwortlichen des Betriebes, wurde festgestellt, dass eine Leitung der Sprinkleranlage im Regalbereich undicht war. Mit viel Druck wurde Wasser aus der Leitung gedrückt.

Im dem Raum der Sprinkleranlage wurde von der beschädigten Leitung der Druck genommen und die Leitung so gut wie möglich entwässert. In der Halle hatten die Einsatzkräfte in einer ersten Maßnahme versucht, die Leitung abzudichten. Hierzu fehlte jedoch das entsprechende Material und Werkzeug. Es half aber, dass austretenden Wasser so zu beeinflussen, dass es nicht mehr Meterweit spritzte, sondern im Prinzip normal nach unter floss. Danach galt es, die Ausbreitung in der Halle unter Kontrolle zu bringen. Hierzu wurden zuerst Mülltonnen entleert und unter das Leck gestellt und dann wurde eine Gitterbox mit einer Plastikplane ausgelegt und das Wasser konnte hier aufgefangen und mit Hilfe einer Tauchpumpe nach außer gefördert werden.

Im Auftrag der Verantwortlichen des Betriebes wurde dann das Wasser, was sich in der Halle verteilt hatte, mit Hilfe von zwei Wassersaugern aufgenommen, in die Gitterbox gepumpte und von dort nach draußen gepumpt.

Der Einsatz war nach 3 Stunden beendet.

Zum Verständnis für nicht Fachkundige. Die in dem Betrieb eingebaute Sprinkleranlage steht immer unter Druck. Sollte der Druck abfallen, z.B. weil die Sprinkleranlage wegen Wärme ausgelöst hat oder wie in diesem Fall wegen einer Undichtigkeit, dann springen Elektropumpen an, damit das Wasser aus den Sprinklerdüsen effektiv verteilt wird. Gleichzeitig wird durch solch einen Druckabfall ein Alarm an die Leitstelle weitergeleitet.

   
   
   

 

Weather data OK
Gudensberg
21 °C

Termine

Letzter Monat August 2019 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 31 1 2 3
week 32 4 5 6 7 8 9 10
week 33 11 12 13 14 15 16 17
week 34 18 19 20 21 22 23 24
week 35 25 26 27 28 29 30 31